Backlink_Menü_grau_only.png

BEREICHSABSPERRUNG

Die Bereichsabsperreinheiten sind zugelassene Medizinprodukte der Klasse IIa und lassen das Absperren des nachfolgenden Leitungsnetzes zu. Standardmäßig sind die Bereichsabsperreinheiten zur Überwachung der Druckwerte mit einem Notfallsignalgerät ausgestattet. Hierzu bieten sich zwei Möglichkeiten: Die Baureihe CMR zeigt die Druckwerte in bar digital an und verfügt über eine 5-stufige Trendanzeige. Die Baureihe ENR verfügt über eine 3-stufige Trendanzeige.