Backlink_Menü_grau_only.png

VERSORGUNGSZENTRALE

Die Gaskontrolleinheit GKE-CD ist ein zugelassenes Medizinprodukte der Klasse IIa und dient zur Gasversorgung in medizinischer Einrichtungen. Standardmäßig ist die Steuer- & Meldeeinheit CD verbaut.

Die Steuer- & Meldeeinheit CD steuert die Umschaltung zwischen unterschiedlichen Gasquellen und dient der Überwachung der Flaschenbatterien und des Netzdrucks.

Optional kann die Flaschendruckmindererstation FDMS als 3. / 4. Quelle an den manuellen Notversorgungsanschluss einer GKE-CD angeschlossen werden.